Die Idee zu den Nachtwächtern entstand 2008 im Rahmen unserer Ausbildung zum Stadtführer/ zur Stadtführerin (angeboten von der VHS Leer). Wir, Therese van Düllen, Claudia Röben und Gerd Süthoff, bildeten eine Arbeitsgruppe zum Thema "Alternative Stadtführung/ Themenführung".

Therese van Düllen

Unser Ziel war es, Geschichte auf spannende und unterhaltsame Weise näherzubringen und somit eine Alternative zur herkömmlichen Stadtführung zu bieten. Im Leeraner Stadtarchiv suchten wir nach Hinweisen aus einer Zeit, in der die Nachtwächter in Leer noch aktiv waren. Besonders spannend und ergiebig, was die Geschichten anbelangt, erwies sich die Zeit Anfang des 19. Jahrhunderts. In Originaldokumenten fanden wir Hinweise auf die Nachtwächter Behrend van der Huuir und Jan Hanhsen.

Claudia Röben

Aus allen zusammengetragenen Informationen, Dokumenten, Bildern und Quellen schrieben wir unser Drehbuch. Um das Ganze anschaulicher zu machen, nähten wir uns eigene Kostüme, die sicherlich nicht originalgetreu sind, - aber sehr hilfreich sind, sich einfacher in die Rolle des Nachtwächters hineinzuversetzen.

Gerd Süthoff

Während der Feierlichkeiten der 500-Jahr-Feier in Leer (500 Jahre Marktrecht) im September 2008 war es dann soweit: Unsere erste Nachtwächterführung begann am Waageplatz. Die Aufregung war groß, aber die interessierten und begeisterten Gäste haben uns diese Aufregung schnell genommen.

Im August 2012 verstarb unser Kollege Gerd Süthoff und wir haben einen lieben und wertvollen Menschen verloren.Wir werden unseren Weg durch die Leeraner Altstadt jetzt alleine gehen - aber in Gedanken ist Gerd alias Behrend van der Huuir immer bei uns.

Mittlerweile bieten wir jeden Monat die Führung "De Schienfattlopers" an. Immer am letzten Freitag im Monat. Vielleicht haben ja auch Sie Lust bekommen, mit uns die Leeraner Altstadt zu erkunden. Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind seitens der VHS Leer ausgebildete Stadtführer und Gästeführer mit Stern der LEB Niedersachsen. Seit 2009 sind wir Mitglieder des Stadtführervereins Leer e.V.